Richard Garfield gebanned!

Ja, Ladies & Gentlemen, ihr habt richtig gelesen: Richard Garfield, Erfinder von Magic the Gathering, ist gebanned! Dass man das nochmal erleben darf.
Aber natürlich nicht in der Form, wie Ihr jetzt vielleicht denkt. Vielmehr geht es um diese Karte:

Mit dem Erscheinen von Unstable sind im Format EDH/Commander bis zum 15. Januar Karten mit silbernem Rand legal [Siehe hier]. Selbstverständlich gibt es auch eine Ban-List – und auf dieser steht halt auch eben Richard Garfield, Ph.D.
Grundsätzlich ist das temporäre Zulassen von Un-Editionen in Commander durchaus interessant, ermöglicht es doch das Spielen recht starker Karten wie bspw. The ultimate Nightmare of the Wizards of the Coast Customer Service.

7 Gedanken zu „Richard Garfield gebanned!

  1. Hi there, i read your blog from time to time and i own a similar
    one and i was just curious if you get a lot of spam remarks?
    If so how do you protect against it, any plugin or anything you can recommend?
    I get so much lately it’s driving me crazy so any support is very much appreciated.

  2. Wonderful blog! I found it while browsing on Yahoo News.
    Do you have any tips on how to get listed in Yahoo
    News? I’ve been trying for a while but I never seem to get there!

    Thank you

  3. Its like you read my mind! You appear to know a lot about this, like you wrote the book in it or something.
    I think that you could do with a few pics to drive the message home a bit, but other than that, this is fantastic blog.
    A great read. I will certainly be back.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.